G-NB19HEVMWV, GT-KVH23HJ
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ayurveda Workshop

 

Ayurveda ist eine traditionelle Heilkunst, die ihren Ursprung vor über 5000 Jahren in Indien hatte. Anfangs wurde dieses komplexe Wissen mündlich von Generation zu Generation weitergegeben, später in Sanskrit verfasst.

Das Wort Ayurveda bedeutet "das Wissen des Lebens" bzw. die Wissenschaft des Lebens. Es geht nicht nur um die Vermittlung theoretischen Wissens allein. Vielmehr sollen die praktischen Regeln für den Alltag uns helfen die Einheit von Körper, Geist und Seele herzustellen und zu erhalten. In dieser Betrachtungsweise wird jeder Mensch individuell nach seinen Bedürfnissen behandelt. Diese begründen sich durch die spezifischen Eigenschaften mit denen wir auf die Welt kommen, bzw. die uns in unserem Leben beeinflussen. 

 

Vata, Pitta und Kapha Dosha

Man unterscheidet im Ayurveda folgende Bioenergien:

  •     Vata: das Bewegungsprinzi
  •     Pitta: das Feuer- bzw. Stoffwechselprinzip
  •     Kapha: das Strukturprinzip

 

Aktuelle Workshops

 

21.10.2022: Einführung in das Ayurveda

Seminarleiter: Dr. Indunil

 

Ablauf:

Der Workshop dauert ca. 2 Stunden und geht von 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr. Im ersten Teil lernst du die Grundlagen des Ayurveda und die Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha kennen. Im zweiten Teil sprechen wir ausführlich über praktische Anwendungsbereiche.

 

Was erwartet dich:

Dich erwarten 2 Stunden gefüllt mit ganz viel Ayurveda Wissen, eine gemütliche Atmosphäre im Devi Raum, nette Gespräche, Tee und Obst.

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?